AG-Schlossplatz

AG - Schlossplatz

Fragen zum "Humboldt-Forum"-
Wiederaufbau Berliner Schloss?

12. Stichwort:  Personalkosten

Im Prüfbericht der  o.g. Wirtschaftsprüfungsgesellschaft  wurde u.a. für das Jahr 2004 in der Vereinsakte  vermerkt...die Erhöhung der Personalkosten  um  220.000 Euro im Vergleich zum Vorjahr resultiert im Wesentlichen aus der Berufung des Herrn Wilhelm v. Boddien zum Geschäftsführer des Vereins. Die Prüfung der Angemessenheit der Geschäftsführervergütung war nicht Gegenstand unseres Auftrages.
s. Abb. 45, 46, 69, 116, 119

Am 21. Dez. 2005 erklärte der Vereinsvorsitzende, Prof. Schröder, auf eine direkte Nachfrage zum Wechsel des ehrenamtlichen 1. Vorsitzenden v. Boddien in eine angestellte Geschäftsführerposition:
...Auf Wunsch und Drängen von Herrn v. Boddien1 habe der Vorstand diesem Wechsel zugestimmt.
s. Abb. 4, 15, 100, 122, 52

Gemäß § 12 Abs. 5 der Satzung heißt es...die Beschlüsse des Vorstandes - unter dem 1. Vorsitzenden oder dem stellvertretenden Vorsitzenden - sind zu Beweiszwecken in ein Beschlussbuch einzutragen und vom Sitzungsleiter zu unterzeichnen. Die Niederschrift soll Ort und Datum der Vorstandssitzung, die Namen der Teilnehmer, die gefaßten Beschlüsse und das Abstimmungsergebnis enthalten

Frage:  warum werden  - nach unserer Kenntnis - Fakten zum Förderverein und seinen handelnden Personen im Vorstand  weder von Spendern, Sponsoren und Institutionen noch von informierten Kreisen in Medien und Politik nachgegangen?

 

Fussnote

1 s. unter seiner Geschäftsführung  Insolvenz ab 10.1.2004; Zwangsvollstreckung 27. 4. 2004 der Fa. „Boddien Landmaschinenhandel und Kommunaltechnik“ GmbH  im 1. Quartal 2004; s. Az.: 8 IN 06/04 im AG Reinbek